Bewertungen
96%
Sehr gut
9.56/10

Dynamic Billard Euro Tour: Klagenfurt Open 2018

Jasmin Ouschan (AUT) sicherte sich ihren 16. Euro-Tour-Sieg in ihrer Heimatstaft Klagenfurt, Österreich. Im Finale der Frauen schlug sie Ana Gradisnik (SLO) mit 7:4.

"Ich hatte nicht den besten Start ins Match", meinte Ouschan nach dem Finale, "aber ich blieb ruhig, habe mich nach einer Weile wieder voll im Match gefunden und bin cool geblieben". "Allerdings gab es auch eine Phase, in der ich meine Konzentration verloren habe", fügte sie hinzu. "Ich hatte einen langen Tag, aber bin wirklich glücklich darüber mich noch einmal gefangen zu haben und letztendlich den Titel hier in Klagenfurt gewonnen zu haben".

Top 8 Frauen:
1. Jasmin Ouschan AUT
2. Ana Gradisnik SLO
3. Vania Franco POR
Kristina Tkach RUS
5. Tina Vogelmann GER
Kateryna Polovinchuk UKR
Marharyta Fefilava BLR
Christine Feldmann SUI

Bei den Männern schaffte es Mario He (AUT) das Turnier der Männer, mit einem 9:8 Sieg gegen Mark gray (GBR) für sich zu entscheiden.

"Mark Gray hat noch nie zuvor ein Final-Match einer Euro-Tour verloren. Er gewann 6 von 6, bis heute. Aber das hat mich nicht aus der Ruhe gebracht, denn ich wusste, dass ich gewinnen kann", meinte ein stolzer Mario He nach seinem Sieg. Auf seiner Facebook-Seite schrieb er später: "Ich bin überglücklich mit dem Ausgang hier in Klagenfurt. Das ist mein vierter Euro-Tour-Sieg und er fühlt sich noch genauso gut an wie der Erste. Ich kann gar nicht beschreiben, wie spannend, traurig und glücklich diese ganzen Matches und Momente waren."

Top 8 Männer:
1. Mario He AUT
2. Mark Gray GBR
3. Marc Bijsterbosch NED
Oliver Szolnoki HUN
5. Joshua Filler GER
Niels Feijen NED
Jakub Koniar SVK
Francisco Sanchez-Ruiz ESP