Bewertungen
93%
Sehr gut
9.29/10

Bewertungen / Gewinnspiel

100-Euro-EinkaufsgutscheinBewerten Sie unsere Produkte und gewinnen Sie einen Einkaufsgutschein im Wert von 100,- Euro.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Besuchern unseres Online-Shops und helfen Sie diesen bei ihrer Kaufentscheidung. Wir bedanken uns dafür mit der Verlosung eines Einkaufsgutscheins im Wert von 100,- Euro unter allen eingegangenen Bewertungen.

Klicken Sie einfach auf den Link des Produktes das Sie bewerten wollen und dann auf den Tab „Bewertungen“ um Ihre Meinung mit anderen zu teilen. Die Gewinner werden regelmäßig hier veröffentlicht.

Wir wünschen Ihnen viel Glück und bedanken uns herzlich für Ihre Produktbewertung.

Bedingungen für die Teilnahme und Durchführung an unserem Onlinegewinnspiel für die Bewertung von Produkten

Veranstalter:
Dynamic Billard Organisation GmbH
Konrad-Zuse-Str. 15
66459 Kirkel-Limbach
Deutschland
Geschäftsführer: Gregory Koblenz und Benz Botmann

Teilnahmeberechtigung:
Zur Teilnahme berechtigt sind Besucher unseres Onlineshops die mit einem Endkundenkonto einkaufen, die mindestens 18 Jahre alt sind und Erfahrungen mit unseren Produkten haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Minderjährige.
Nicht zur Teilnahme berechtigt sind unsere Mitarbeiter sowie unmittelbar an der Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen sowie Händler die mit einem Geschäftskundenkonto in unserm Shop einkaufen.
Der Teilnehmer erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspeil mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Die Beschlüsse des Veranstalters allen Angelegenheiten bezüglich des Gewinnspiels sind final und verbindlich.

Teilnahme:
Folgende Voraussetzungen müssen für die Teilnahme erfüllt sein:
Der Teilnehmer übermittelt eine Produktbewertung über das Produktbewertungsformular im Onlineshop des Veranstalters. Nach dem Eingang prüfen wir die Bewertung auf Authentizität. Nachdem die Bewertung durch uns freigegeben wurde nimmt der Übermittler automatisch an der nächsten Verlosung teil. Je mehr Bewertungen ein Teilnehmer übermittelt um so höher die Chancen zu gewinnen. Die Teilnahme wird elektronisch protokolliert.

Sollte es zu einem Disput bezüglich der Teilnahme kommen, gilt die E-Mail-Adresse des rechtmäßigen Besitzers, die zur Anmeldung verwendet wurde als Teilnehmer. Der rechtmäßige Besitzer ist die natürliche Person die die E-Mail-Adresse bei einem Internet Service Provider oder anderem Mailservice registriert hat. Der Veranstalter ist berechtigt den Teilnehmer aufzufordern einen Nachweis über die Rechtmäßigkeit zu erbringen.
Der Teilnehmer ist dafür verantwortlich, dass seine Daten richtig sind. Insbesondere die E-Mail-Adresse. Teilnahmen mit ungültigen oder unvollständigen daten (z.B. ungültige E-Mail-Adresse) werden disqualifiziert.
Ein Anspruch für die Teilnahme am Gewinnspiel besteht nicht.

Durchführung und Abwicklung:
Die Gewinner werden per Losverfahren, zufällig aus allen Teilnehmern ermittelt und per E-Mail über den Gewinn benachrichtigt.

Beschreibung der Preise:
Der Veranstalter verlost im Abstand von 12 Wochen einen Einkaufsgutschein im Wert von 100,- Euro.

Allgemeines:
Der Veranstalter kann das Gewinnspiel ohne Vorankündigung jederzeit beenden. Insbesondere wenn die ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet ist.
Der Veranstalter kann Personen von der Teilnahme ausschließen bei:

  • Manipulationen (Z.B. beim Zugang oder der Durchführung)
  • Verstößen gegen die Bedingungen zur Teilnahme
  • Unlauterem Handeln
  • Angaben die falsch oder irreführend sind

Beeinträchtigungen durch technische Hilfsmittel können straf- oder zivilrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. In diesem Fall behält sich der Veranstalter vor, Schadensersatzansprüche geltend zu machen, sowie Gewinne abzuerkennen oder zurückzufordern. Die Nichtdurchsetzung einer hier genannten Bestimmung stellt kein Verzicht auf die Einhaltung der Bestimmung dar.

Datenschutz:
Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten vom Veranstalter für die Dauer des Gewinnspiels vom Veranstalter gespeichert werden. Im Falle eines Gewinnes behält sich der Veranstalter vor im Onlineshop des Veranstalters und in Social-Media-Kanälen wie Facebook, Twitter, Google+ usw. den Vornamen des Gewinners, den Anfangsbuchstaben des Nachnamens und den Wohnort zu veröffentlichen. Der Teilnehmer kann der Veröffentlichung nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung widersprechen. In der Gewinnbenachrichtigung wird der Teilnehmer gesondert auf sein Widerspruchsrecht hingewiesen.
Der Teilnehmer kann die zur Verarbeitung seiner Daten gegebene Einwilligung jederzeit widerrufen. Mit dem Widerruf tritt er von der Teilnahme am Gewinnspiel zurück.
Der Teilnehmer hat ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner Daten nach dem Bundesdatenschutzgesetz sofern die Voraussetzungen hierfür vorliegen (vgl. § 35 BDSG).
Die genannten Rechte sind durch Nachricht auf dem Postweg auszuüben und zu senden an:
Dynamic Billard Organisation GmbH
Konrad-Zuse-Str. 15
66459 Kirkel-Limbach
Deutschland

Der Veranstalter ist verpflichtet die Privatsphäre der Teilnehmer zu schützen. Die Teilnehmerdaten werden gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz, dem Telemediengesetz sowie der Europäischen Datenschutzrichtlinie (95/46/EG) und EU Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation 02/58/EG verarbeitet.

Haftung:
Mit der Übergabe des Gewinns an den Teilnehmer wird der Veranstalter von allen Verpflichtungen befreit. Sofern überhaupt eine Verpflichtung des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer entsteht.
Der Veranstalter haftet im Falle von Arglist, Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Schäden, die vom Veranstalter durch einfache Fahrlässigkeit verursacht wurden, werden nur ersetzt, wenn es sich dabei um die Verletzung einer wesentlichen Pflicht handelt, deren Nichteinhaltung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und/oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels ermöglicht und auf deren Erfüllung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht).
Ebenfalls übernimmt er keine Verantwortung für verloren gegangene, beschädigte, unleserliche, unvollständige oder verspätet eingehende Anmeldungen, unabhängig davon, ob diese auf Verzögerungen bei der Beförderung oder Unvollständigkeit aufgrund von Systemfehlern beruhen. Der Veranstalter übernimmt weiterhin keine Verantwortung für nicht oder nicht vollständig erhaltene Anmeldungen aufgrund von Umständen höherer Gewalt, wie beispielsweise Verkehrsstau, unberechtigte Eingriffe Dritter, Funktionsstörungen von Computer- oder Telekommunikationssystemen oder unrichtige oder gescheiterte Aufnahme eingehender Datenübermittlungen. Der Nachweis der Übermittlung gilt nicht als Nachweis des Zugangs beim Veranstalter. Der Gewinner ist für alle anzuwendenden Steuern, Abgaben und Gebühren, die nicht in diesen Teilnahmebedingungen festgelegt wurden, selbst verantwortlich.

Sonstiges:
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar unter Ausschluss der Verweisungsvorschriften des internationalen Privatrechts. Für den Fall, dass der Käufer Verbraucher ist, gilt dies nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

Zuletzt angesehen